Featured Image

Ausgebucht!

Für 2019 kann ich leider keine Aufträge als Event-Pastor mehr annehmen – aus einem für mich erfreulichen Grund: Ab dem zweiten Quartal werde ich den Schwerpunkt zurück auf Gemeindearbeit legen! Für alle, die mehr über meinen neuen Arbeitgeber herausfinden wollen: www.vineyard-basel.ch Und für alle, die jetzt verunsichert sind: Keine Angst, die bisher vereinbarten Termine halte ich… Read more »

Featured Image

Mein Jahr 2018

Mit Dankbarkeit darf ich wieder auf zwölf ereignisreiche Monate zurückblicken. Insbesondere die wärmeren davon brachten wieder einige Trauungen mit sich. Das Wetter spielte zwar nicht bei allen gleich gut mit, was bei folgender Rückmeldung aber offenbar keine Rolle spielte. „Am Tag der Hochzeit kamen viele auf uns zu und haben gesagt: Es war die schönste… Read more »

Featured Image

Inspiration gesucht?

Neben Trauungen gehören zu meinem Angebot auch sonstige Einsätze als Gastprediger und -musiker sowie als Bandcoach. Darüber hinaus unterrichte ich zur Zeit drei Klavierschüler und ich habe begonnen, Menschen im Einzelgespräch und in kleinen Gruppen geistlich zu begleiten. Diesbezüglich werde ich 2019 meine Weiterbildung fortsetzen, so dass ich mich ab 2020 zertifizierter „Geistlicher Begleiter“ nennen darf. Natürlich können Sie mich gerne auch jetzt schon kontaktieren,… Read more »

Featured Image

Klassische Zeremonien…

…sind nach wie vor gefragt – das stelle ich als Theologe immer wieder fest. Im Mannheimer Morgen wurde über mich als „Zwischenraum-Prediger“ geschrieben. Meine Zielgruppe sind nämlich diejenigen, für die weder das herkömmlich-pfarramtliche Angebot noch das profan-rhetorische Gegenstück in Frage kommt. Auch bei mir beginnt alles mit einem kostenlosen und unverbindlichen Kennenlerntreffen, um die Erwartungen zu klären: Wie traditionell… Read more »

Featured Image

Home Game

Manchmal werde ich gefragt, wo ich daheim bin. Meine einfache Antwort darauf lautet: Heidelberg. In meinem Lebenslauf sieht man zwar, dass meine ursprüngliche Heimat die Schweiz ist und dass es auch Zwischenstationen gab (z.B. Schottland und Uganda). Trotzdem bin ich inzwischen ein ziemlich sesshafter Mensch geworden. Manchmal werde ich aber auch gefragt, wo mein geistliches Zuhause… Read more »