80 Euro – das ist der Preis eines Menschen in Sklaverei (laut dem Sklavereiexperten Kevin Bales). Ihre Namen sind Godson, Anna oder Cassie und ihre Länder sind Ghana, Rumänien oder Philippinen. Wahre Geschichten stehen dahinter, die – mit einer Befreiung enden! Denn die International Justice Mission arbeitet weltweit dafür, Gewalt an Menschen in Armut zu bekämpfen und Sklaverei zu beenden. Folgender Video-Gottesdienst mit Musik von Johannes Falk und einer Botschaft von Daniel Rentschler bringt Interessierten das Ganze näher:

Seit 2015 bin ich Botschafter für die hervorragende Arbeit dieser Menschenrechtsorganisation. Und da das Jahr nun langsam zu Ende geht, wollen ja vielleicht manche Leute noch Geld loswerden und damit einen möglichst effektiven Unterschied machen. All denen möchte ich wärmstens eine Spende an IJM ans Herz legen! Für mehr Freiheit und Gerechtigkeit in dieser Welt kommt es auf jeden Betrag an!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.