Inzwischen arbeite ich schon ein ganzes Jahr für die Vineyard Basel – auch wenn zur Zeit vor Ort keine Sonntagsgottesdienste stattfinden dürfen. Umso wichtiger ist aktuell das soziale Engagement meines Arbeitgebers geworden: www.danbasel.net

Statt einmal werden nun zweimal pro Woche Lebensmittel an Bedürftige verteilt. (Ähnliche Freiwilligendienste in der Stadt können wegen des Corona-Virus momentan nicht aufgesucht werden.) Folgender Clip von regioTVplus gibt einen Einblick (3 min, schweizerdeutsch):

Während also der Sonntag aktuell nur online (und in den zugeschalteten Wohnzimmern) stattfindet, wird hier am Dienstag und Donnerstag unser Gottes-/Menschendienst fortgesetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.