Theologieprofessoren waren schon immer Freaks – aber so einer wie Thorsten Dietz hat mir während meiner Studienzeit definitiv gefehlt! Luther- oder Gender-Freaks erlebte ich zwar auch – aber gleichzeitig noch Prince- und 3D-Freak war keiner meiner Dozenten. Zumindest kam es damals zu keinem Outing wie in folgendem Vortrag über die Ehe im 21. Jahrhundert:

Das Video stammt vom letztjährigen Freakstock – wo diejenigen zusammenkommen, die vor allem Jesus-Freaks sind (oder es werden wollen). Gerne würde ich diese Veranstaltung auch einmal besuchen, zumal ich wohl auch zur Zielgruppe gehöre. Da ich es bis jetzt nicht geschafft habe, bin ich umso dankbarer für die neusten Veröffentlichungen durch die Plattform Worthaus.

Dabei lohnen sich die obigen knapp 90 Minuten nicht nur wegen der originellen Art der Präsentation. Auch inhaltlich lernt man eine Menge – u.a. über ein gerade auch bei Trauungen beliebtes Bibelzitat. Der unsensible Umgang damit hat schon an vielen Hochzeiten für Irritationen gesorgt. Wie gut, dass es auch anders geht!!! Herzliche Empfehlung also!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.